Beitrag zum Betreuerpool

Der Personenbetreuer (idF kurz PB) leistet einen Beitrag von netto EUR 300,–, als Aufnahmeentgelt in den Betreuerpool, der in zwei Teilzahlungen an Sensivita zu bezahlen ist. Die erste Teilzahlung ist fällig nach Ablauf des ersten Monates nach Vertragsunterzeichnung, die zweite Teilzahlung ist fällig nach Ablauf des zweiten Monates nach Vertragsunterzeichnung. Bereits mit Zahlung der ersten Teilzahlung ist PB im Betreuerpool aufgenommen und kann sämtliche Leistungen von Sensivita in Anspruch nehmen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass dieser Beitrag ausschließlich den Mitgliedsbeitrag zum Betreuerpool darstellt und bei Vermittlungen weitere Vermittlungsentgelte anfallen.

 

Vermittlungsentgelt

Maßgebend für die Berechnung des Vermittlungsentgelts, sind die Vermittlungseinheiten und nicht die Zeiträume, in denen tatsächlich eine Betreuungsleistung durch PB erbracht wird.

Für die Vermittlung der Werkverträge inklusive der Zusatzleistungen werden PB folgende Vermittlungsentgelte in Rechnung gestellt:

 

Stundendienste (Minimum 2 Stunden bis Maximum 6 Stunden/Tag)                         1 Euro/Stunde

6 Stunden- und 12 Stundendienste/Tag                                                                               5 Euro/Tag

24 Stundenbetreuung                                                                                                              40 Euro/Turnus

 

Honorare der PB

Für die Betreuung von Sensivita vermittelten Kunden, werden folgende Betreuungshonorare empfohlen, die die PB den Kunden in Rechnung stellen können:

 

Betreuungsstunde à 60 Min                                                                                                  ab 15 Euro/Stunde

bei 100-Stunden/Monat                                                                                                         13 Euro/Stunde

6-Stunden-Pauschale                                                                                                              75 Euro/Tag

12-Stunden-Pauschale                                                                                                            95 Euro/Tag

12-Stunden-Nachtbereitschaft                                                                                              120 Euro/Tag

24-Stunden Dauerdienst (ab 14 Tage)                                                                                 ab 75 Euro/Tag

 

Diese Beträge enthalten sämtliche gesetzlichen Sozialversicherungsabgaben, die von PB selbständig zu leisten und abzuführen sind sowie allfällige Steuern.

Gegen Nachweis kann der PB zusätzlich Fahrtkostenersatz für An- und Abreise direkt vom Kunden verlangen.

Bei der 24-Stunden Betreuung sind Kost & Logis vom Kunden zu gewähren.